Testungen auf SARS-CoV-2

Am 12. November 2021 trat eine Änderung der Coronavirus-Testverordnung des Bundes in Kraft. Der bekannte Anspruch für alle Bürgerinnen und Bürger auf mindestens einen Schnelltest pro Woche wurde dabei wieder reaktiviert. Jede Bürgerin und jeder Bürger hat somit gemäß § 4a der Coronavirus-Testverordnung einen Anspruch auf mindestens einen Schnelltest pro Woche.

Im folgenden Abschnitt finden Sie eine Auflistung, welcher Personenkreis einen Anspruch auf eine kostenlose Testung mittels PoC-Antigen-Test (Schnelltest) oder PCR-Testung hat.

Asymptomatische Personen haben gemäß § 4a Coronavirus-Testverordnung einen Anspruch auf eine kostenlose Testung mittels PoC-Antigen-Test (Schnelltest). Dies ist die sogenannte Bürgertestung.

Bitte teilen Sie, vor Beginn der Testung, dem Personal der Teststelle mit, dass Sie Ihren Anspruch auf eine kostenlose Testung gemäß § 4a Testverordnung geltend machen!

Um Ihren Anspruch nachzuweisen, legen Sie bitte einen amtlichen Lichtbildausweis vor.

Sie haben einen Anspruch auf eine kostenlose PCR-Testung, wenn Sie

  1. in einer Teststelle einen PoC-Antigen-Test (Bürgertest) bekommen haben und dieser positiv ist,
  2. von einer anderen Teststellen einen positiven Testnachweis vorzeigen,
  3. eine Bescheinigung zur PCR-Testung vom Gesundheitsamt des Landkreises Dahme-Spreewald vorzeigen,
  4. eine Bescheinigung von einem Krankenhaus oder einer Reha-Klinik o. ä. zum Vorzeigen eines PCR-Testes vorzeigen (siehe unter Testungen zur Verhütung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 ) oder
  5. aussagen, dass Sie sich selber zu hause positiv getestet haben.

Bei einem Anspruch nach Nummer 5 wird vorher ein kostenloser Bürgertest durchgeführt. Ist dieser negativ wird empfohlen, vorerst keine PCR-Testung durchzuführen. Damit sollen die Labore entlastet werden. Weiterhin ist das Testergebnis einer Teststelle aussagekräftiger als eine Selbsttestung zu Hause.

Unabhängig davon besteht weiterhin Ihr Anspruch auf eine kostenlose PCR-Testung. Die Durchführung einer PCR-Testung wird in diesem Fall nicht empfohlen, darf aber von der Teststelle nicht verweigert werden. Sollte die Teststelle eine PCR-Testung verweigern oder diese nur gegen Bezahlung durchführen wenden Sie sich vorher an unser Bürgertelefon (03375 26-2146).

PCR-Testungen dürfen von Teststellen bei Personen mit und ohne Symptomen durchgeführt werden. Sollten Sie Symptome haben wenden Sie sich bitte zuerst an Ihren Hausarzt.

Kontaktpersonen im Sinne des § 2 Coronavirus-Testverordnung sind:

  1. Personen, die insbesondere in Gesprächssituationen mit einem Abstand von weniger als 1,5 Metern oder durch direkten Kontakt mit Körperflüssigkeiten engen Kontakt zu einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person hatten,
  2. Personen, die mit einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person in demselben Haushalt leben oder gelebt haben,
  3. Personen, die durch die räumliche Nähe zu einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person mit hoher Wahrscheinlichkeit einer relevanten Konzentration von Aerosolen auch bei größerem Abstand ausgesetzt waren, insbesondere bei Feiern, beim gemeinsamen Singen oder beim Sporttreiben in Innenräumen,
  4. Personen, die sich mit einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person in relativ beengter Raumsituation oder schwer zu überblickender Kontaktsituation aufgehalten haben, insbesondere in Schulklassen, Kitagruppen, Kindertagespflegestellen, Hortgruppen, oder bei Gruppenveranstaltungen,
  5. Personen, die Kontakt zu einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person hatten,
    a) die sie in ihrem Haushalt oder in dem Haushalt der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person behandeln, betreuen oder pflegen oder behandelt, betreut oder gepflegt haben oder
    b) von der sie in ihrem Haushalt oder in dem Haushalt der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person behandelt, betreut oder gepflegt werden oder behandelt, betreut oder gepflegt wurden.

Wenn Sie zu einem der oben genannten Personenkreise nach Nummern 1 – 5 gehören, haben Sie einen Anspruch auf eine kostenlose Testung mittels Antigen-Schnelltest.
Bitte beachten Sie, der Kontakt zu einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person muss innerhalb der letzten 14 Tage stattgefunden haben. Der Anspruch besteht bis zu 21 Tage nach dem Kontakt, wenn die Testung zu Aufhebung der Absonderung erfolgt.

Weiterhin muss entweder der behandelnde Arzt der infizierten Person oder der öffentliche Gesundheitsdienst (das Gesundheitsamt) feststellen, dass Sie zum Personenkreis der Kontaktpersonen gehören.

Ohne eine schriftliche Bestätigung der Ärztin / des Arztes oder vom Gesundheitsamt erhalten Sie keine kostenlose Testung!
Wenn Sie sich beim Gesundheitsamt als Kontaktperson melden wollen, nutzen Sie bitte das Formular

 “Checkliste für eine Kontaktperson zu einer positiv getesteten Person“.

Bitte beachten Sie, dass der unten aufgelistete Personenkreis nur dann einen Anspruch auf eine kostenlose Testung hat, wenn es die genannten Einrichtungen oder Unternehmen oder der öffentliche Gesundheitsdienst (Gesundheitsamt) verlangen!

Sie erhalten dann ein entsprechendes Schreiben, welches Sie bei einer Teststelle vorzeigen müssen, damit Sie eine kostenlose Testung erhalten.

Wenn es die folgenden Einrichtungen oder Unternehmen oder der öffentliche Gesundheitsdienst (Gesundheitsamt) zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 verlangen, haben asymptomatische Personen gemäß § 4 der Coronavirus-Testverordnung Anspruch auf eine Testung, wenn sie

  1. in oder von Einrichtungen oder Unternehmen nach den Nummern 1 bis 6 behandelt, betreut, gepflegt oder untergebracht werden sollen.
  2. in Einrichtungen oder Unternehmen nach den Nummern 1 bis 7 tätig werden sollen oder tätig sind,
  3. in oder von Einrichtungen oder Unternehmen nach den Nummern 1 bis 4 und 6 gegenwärtig behandelt, betreut, gepflegt werden oder untergebracht sind oder in Einrichtungen oder Unternehmen nach den Nummern 1, 2 und 4 eine dort behandelte, betreute, gepflegte oder untergebrachte Person besuchen wollen oder
  4. in oder von stationären Einrichtungen oder ambulanten Diensten der Eingliederungshilfe nach der Nummer 5 gegenwärtig behandelt, betreut, gepflegt werden oder untergebracht sind oder wenn sie eine in einer stationären Einrichtung nach der Nummer 5 behandelte, betreute, gepflegte oder untergebrachte Person besuchen wollen.

Bei den Einrichtungen und Unternehmen handelt es sich um,

  1. Einrichtungen nach § 23 Absatz 3 Satz 1 Nummer 1 bis 5 des Infektionsschutzgesetzes, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen auch dann, wenn dort keine den Krankenhäusern vergleichbare medizinische Versorgung erfolgt, dazu zählen beispielsweise Krankenhäuser, Tageskliniken, Entbindungseinrichtungen, Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Praxen sonstiger humanmedizinischer Heilberufe, Rettungsdienste und Weitere, eine vollständige Auflistung finden Sie unter https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__23.html
  2. Einrichtungen nach § 36 Absatz 1 Nummer 2 des Infektionsschutzgesetzes, dazu zählen voll- oder teilstationäre Einrichtungen zur Betreuung und Unterbringung älterer, behinderter oder pflegebedürftiger Menschen oder vergleichbare Einrichtungen, die nicht unter § 23 Absatz 5 Satz 1 Infektionsschutzgesetzt fallen,
  3. Einrichtungen und Unternehmen nach § 23 Absatz 3 Satz 1 Nummer 11 oder § 36 Absatz 1 Nummer 7 einschließlich der in § 36 Absatz 1 Nummer 7 zweiter Teilsatz des Infektionsschutzgesetzes genannten Einrichtungen und Unternehmen sowie ambulante Hospizdienste und Leistungserbringer der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung, dazu zählen beispielsweise Krankenhäuser, Tageskliniken, Entbindungseinrichtungen, Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Praxen sonstiger humanmedizinischer Heilberufe, Rettungsdienste und Weitere,
  4. Einrichtungen nach § 36 Absatz 1 Nummer 3 und 4 des Infektionsschutzgesetzes, dazu zählen Obdachlosenunterkünfte und Einrichtungen zur gemeinschaftlichen Unterbringung von Asylbewerbern, vollziehbar Ausreisepflichtigen, Flüchtlingen und Spätaussiedlern,
  5. stationäre Einrichtungen und ambulante Dienste der Eingliederungshilfe,
  6. Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation gemäß § 51 Absatz 1 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch,
  7. Einrichtungen nach § 23 Absatz 3 Satz 1 Nummer 8 bis 10 und 12 des Infektionsschutzgesetzes. Dazu zählen Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Praxen sonstiger humanmedizinischer Heiberufe, Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes, in denen medizinische Untersuchungen, Präventionsmaßnahmen oder ambulante Behandlungen durchgeführt werden und Rettungsdienste.

Wenn in oder von Einrichtungen oder Unternehmen nach den unten aufgelisteten Nummern oder vom öffentlichen Gesundheitsdienst außerhalb der regulären Versorgung in den letzten 14 Tagen eine mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierte Person festgestellt wurde, haben asymptomatische Personen gemäß § 3 der Coronavirus-Testverordnung Anspruch auf Testung, wenn sie in oder von betroffenen Teilen dieser Einrichtungen oder Unternehmen

  1. behandelt, betreut, gepflegt werden oder untergebracht sind oder behandelt, betreut oder gepflegt wurden oder untergebracht waren,
  2. tätig sind oder waren oder
  3. sonst anwesend sind oder waren.

Der Anspruch besteht bis zu 21 Tage nach der Feststellung einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person, wenn die Testung zur Aufhebung der Absonderung erfolgt.

Einrichtungen und Unternehmen in diesem Sinne sind beispielsweise Krankenhäuser, Tageskliniken, Entbindungseinrichtungen, Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Praxen sonstiger humanmedizinischer Heilberufe, Rettungsdienste, Obdachlosenunterkünfte, Justizvollzuganstalten, sonstige Massenunterkünfte, stationäre Einrichtungen und ambulante Dienste der Eingliederungshilfe und Weitere.
Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf eine kostenlose Testung nur dann besteht, wenn die genannten Einrichtungen oder Unternehmen oder der öffentliche Gesundheitsdienst (Gesundheitsamt) feststellen, dass ein positiver Fall vorlag!

Sie erhalten dann ein entsprechendes Schreiben, welches Sie bei einer Teststelle vorzeigen müssen, damit Sie eine kostenlose Testung erhalten.

Schnelltestzentrum Großziethen

 

Ernst-Thälmann-Straße 3a
12529 Schönefeld

Montag bis Freitag
von 8.00 - 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag
von 11.00 - 14.00 Uhr

Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

Blaschek Medical Distribution

Auf dem Parkplatz Schönefelder Welle
Rudower Chaussee 1
12529 Schönefeld

Montag bis Freitag
von 08:00 - 18:00 Uhr

Samstag und Sonntag
von 10:00 - 15:00 Uhr

Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

Blaschek Medical Distribution

Alt Großziethen 7
12529 Schönefeld

Montag bis Freitag
von 07:00 - 18:00 Uhr

Samstag und Sonntag von 10:00 - 16:00 Uhr

ohne Anmeldung

Stay Safe GmbH Medicare

Flughafen BER
Willy-Brandt-Platz
12529 Schönefeld
Terminal 1
Ebene 0 in Check-In-Halle

Montag bis Sonntag
von 04:00 - 21:00 Uhr

Anmeldung über
www.covid-testzentrum.de

Eine bestätigende PCR-Testung ist möglich. Symptomatische Personen dürfen das Flughafen BER Terminal 1 nicht betreten.

Haarmonische Momente

Goethestraße 12a
15738 Zeuthen

Montag bis Freitag
09:00 - 18:00 Uhr

Telefonisch unter
033762 92743

I.S.A. Serini

Oldenburger Straße
Ecke Miersdorfer Chaussee
15738 Zeuthen

Montag bis Freitag
von 08:00 - 12:00
und 13:00 - 17:00 Uhr

Samstag und Sonntag
von 09:00 - 15:00 Uhr

Terminreservierung unter 0355 289 44 20, auch ohne Termin möglich

Ecolog EcoCare

August-Bebel-Allee 38-44
15732 Eichwalde

Montag - Samstag
08:00 - 17:00 Uhr

Registrierung
www.buergertest.ecocare.center
oder vor Ort Registrierung

Bietet auch einen anschließenden PCR Test an.
Praxis Dr. Mebus

Lotharstraße 15
15732 Eichwalde
www.kinderarzt-eichwalde.de

Voranmeldung von Montag bis Freitag
per E-Mail: fmb@kinderarzt-eichwalde.de
oder telefonisch 030 675 8696

Schnelltest Testzentrum Wildau Bahnhof

Marktplatz 1
gegenüber dem Bahnhof
15745 Wildau

Montag bis Freitag
von 08:00 - 14:00 Uhr

Durchführung von PCR-Tests möglich

Corona-Teststelle der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB)

an der TH Wildau
Hochschulring 1
15745 Wildau


Montag: 15:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Samstag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Anmeldung
www.corona-test-wildau.de

Durchführung von PCR-Tests möglich

Blaschek Medical Distribution

Parkplatz Pflanzenkölle
Gewerbepark 1
15745 Wildau

Montag bis Samstag
von 09:00 - 18:45 Uhr

Sonntag von 10:00 - 14:45 Uhr

Eine Terminabsprache ist nicht notwendig.

 Klinikum Dahme-Spreewald

Köpenicker Str. 29
15711 Königs Wusterhausen

Montag bis Sonntag von 07:00 - 20:00 Uhr

Terminvergabe online unter www.covid19center.de

Blaschek Medical Distribution

Hagebaumarkt
Karl-Liebknecht-Straße 157
15711 Königs Wusterhausen
OT Zeesen

Montag bis Samstag
von 08:00 - 18:45 Uhr

ohne Termin

Auszeit am See
Ferienwohnung + Kosmetik

Fontanestraße 20
15712 Königs Wusterhausen OT Kablow

Montag und Donnerstag
von 08:00 - 12:00 Uhr
und 15:00 - 18:00 Uhr

Telefonisch 03375 213864

Ecolog EcoCare

EcoCare Teststelle
Luckenwalder Straße 68
15711 Königs Wusterhausen

Montag bis Samstag
08:00 - 17:00 Uhr

Registrierung
www.buergertest.ecocare.center
oder vor Ort Registrierung

Bietet auch einen anschließenden PCR Test an.

Zahnarztpraxis

Dipl. Stom. Wolfram Andreas Achilles
Fachzahnarzt für Allgemeine Zahnheilkunde
Oberstabsarzt d. R.

Wernsdorfer Straße 53
15711 Königs Wusterhausen

Montag: 08:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 17.30 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 17.30 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Telefonisch unter 0151/57405674
oder per Mail unter
covid19test-kwh@gmx.de

derzeit keine PCR-Testungen möglich

Haarmonische Augenblicke

Fischerweg 2
15712 Kablow

Montag bis Freitag
09:00 - 18:00 Uhr

Telefonisch unter 03375/5858777
oder 0173/9505175

Bieten auch PCR-Testungen an

KW Automobile

Bahnhofstraße 17b
15711 Königs Wusterhausen
Montag bis Freitag
von 09:00 - 18:00 Uhr

Samstag von 10:00 - 14:00 Uhr

Sonntag von 13:00 - 18:00 Uhr
ohne vorherige Terminvergabe oder mit Termin unter 033755 266 20 oder kw-automobile@gmx.de

Jugendbildungszentrum Blossin e.V.

Waldweg 10
15754 Heidesee

Montag bis Sonntag
von 09:00 - 17:00 Uhr

Telefonisch Voranmeldung
unter 033767 750


Betriebsferien: 21.12.2022 bis 08.01.2023

Pflegedienst Kehle GmbH & Tagespflege

Ruppinstraße 1 a
15749 Mittenwalde

Montag bis Samstag nach telefonischer Vereinbarung unter 033764 20199

ab Diagnosetechnik e. K.

Am Kanal 34
15749 Mittenwalde

Montag bis Donnerstag von 08:00 - 17:00 Uhr sowie am Freitag von 08:00 - 15:00 Uhr, telefonische Terminvergabe unter 033764 251410

L&D Testzentrum

Am Bahnhof 3
15741 Bestensee

Montag - Donnerstag von 09:00 - 11:00 Uhr

Freitag von 09:00 - 11:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag 10:00 - 12:00 Uhr

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

SDG Security & Dienstleistungsservice

Terminvereinbarung telefonisch unter 0152 08840725
oder per WhatsApp.

Bietet auch einen anschließenden PCR-Test an.

Corona Schnelltestzentrum Pfahler

Lindenstraße 49
15757 Halbe
(auf dem Edeka Parkplatz)

Montag bis Freitag
von 08:00 - 15:00 Uhr

Samstag von 09:00 - 16:00 Uhr

Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr

Terminvergabe online unter https://anny.co

telefonisch unter der 0176/55690471 oder
per Mail an coronatestzentrumpfahler@gmx.de

Durchführung von PCR-Testungen möglich

Vincera Klinik Spreewald GmbH

Privatklinik für Psychosomatische Medizin
und Psychotherapie
Van der Valk Allee 2
15910 Bersteland

Samstag 10:00 - 14:00 Uhr

Tagespflege "Leben pflegen"

Schulstraße 12

15938 Golßen

Montag bis Freitag
von 13:00 – 14:00 Uhr

Eine Terminbuchung vorab ist dringend erforderlich.

Termine können unter unserer Homepage
www.leben-pflegen.de gebucht werden

Häusliche Krankenpflege
B. Hämmerling

Kuschkower Straße 30
15910 Schlepzig

Montag bis Freitag
von 09:00 - 14:00 Uhr

Arbeiter-Samariter-Bund
Kreisverband Lübben e. V.

Hauptstraße 20
15910 Schönwalde

Anmeldeseite

Testungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Nähere Informationen zum Ablauf gibt es hier: www.asb-luebben.de

Praxis für Osteopathie, Kinderosteopathie und Naturheilkunde Spreewald

Dorfstraße 12
15910 Schlepzig

Donnerstag und Freitag
nach Absprache

Terminvergabe online unter

https://www.spreewald-osteopathie.de/
oder telefonisch unter der 035473 81 90 31

Praxis für Logopädie Sarah Luther

Klein Leuthener Weg 8
15913 Märkische Heide
OT Groß Leuthen

Montag bis Sonntag

nach vorheriger telefonischer Absprache
unter 0173 / 318 4114

- auch PCR-Test möglich

Eurocamp Spreewaldtor GmbH

Neue Straße 1
15913 Märkische Heide
OT Groß Leuthen

Terminvergabe: Montag bis Sonntag
unter 035471 303 

Marktkauf Lübben

Postbautenstraße 20
15907 Lübben (Spreewald)

Montag – Freitag 06:30 - 14:00 Uhr
Samstag 08:00 - 15:30 Uhr

Wir bieten wie bisher an:

  • Corona Antigen-Testung
  • PCR Test

Terminbuchung unter:
Testzentrum Marktkauf Lübben - Check-ins


Ruhepause ab 24.12.2022 bis auf Weiteres

Ecolog EcoCare

EcoCare Teststelle
Berliner Chaussee 23
15907 Lübben (Spreewald)

Montag bis Freitag
von 08:00 - 11:45 Uhr

und 12:30 - 17:00 Uhr

anschließender PCR-Test möglich

Registrierung www.buergertest.ecocare.center
oder vor Ort Registrierung

Delphinen-Apotheke in Lübben

Hauptstraße 18
15907 Lübben (Spreewald)

PCR & Schnelltests:
Montag bis Freitag
von 07:30 - 09:30 Uhr
und 16:30 - 18:30 Uhr

Samstag von 09:00 - 11:00 Uhr

Sonntag von 09:00 - 11:00 Uhr
und 15:00 - 17:00 Uhr

ohne Termin

Ecolog EcoCare

 

Südpromenade 6
15926 Luckau

Montag bis Samstag
von 08:00 bis 17:00 Uhr

Registrierung vor Ort oder online unter www.buergertest.ecocare.center

Eine bestätigende PCR-Testung ist möglich.

Fragen und Antworten zu COVID-19 Tests finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Gesundheit:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de