Enga­ge­ment und Begeg­nung

Ehrenamtliches Engagement reicht von nachbarschaftlicher Hilfe und Unterstützung über soziale und gesundheitliche Aufgaben bis zu Aktivitäten in Kultureinrichtungen, in Stadtentwicklung und Umweltschutz, im Sport, im Jugendbereich und im Zivil- und Katastrophenschutz.

Bürgerschaftliches Engagement bedeutet das aktive Mitgestalten und Mitverantwortung für unsere Gesellschaft. Viele Bürgerinnen und Bürger in unserem Landkreis bringen ihre Vorstellungen von einem guten Zusammenleben im Landkreis ein und übernehmen dafür Verantwortung.

Beratungsangebote des Jugendmigrationsdienstes (JMD) und der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) im LDS
JMD - für Jugendliche 12 bis 27 Jahre
MBE - für Menschen ab 27 Jahren mit Aufenthaltserlaubnis

Die Migrationsfachberatungen der Diakonie Lübben Lübben sind nur nach vorheriger Terminabsprache zu erreichen. Offene Sprechzeiten gibt es aufgrund der zu kleinen Warte-/ Aufenthaltsräume weiterhin nicht. Die Mitarbeiterinnen sind alle telefonisch und per Email auch außerhalb der bisherigen Sprechzeiten erreichbar:

Lübben
Frau Kaselow (JMD), Tel: 03546 187639, E-Mail: b.kaselow@migration-luebben.de

Königs Wusterhausen
Frau Blume (MBE), Tel.: 03375 2108123, b.blume@migration-luebben.de
Frau Krüger (JMD), Tel.: 0179 4309150, k.krueger@migration-luebben.de

Wir unterstützen bei:

  • Verlängerung und Beantragung von Aufenthaltstiteln
  • Integration in den Arbeitsmarkt, Ausbildungssuche, Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung in Sprachkurse
  • Zeugnisanerkennung
  • Antragstellungen (z.B. Schule, KiTa, Jobcenter, Agentur für Arbeit, Familienkasse, Grundsicherung, Sozialamt, Krankenversicherung)
  • Familiennachzug

Beratungsangebot für Ukrainier:innen und Helfende in Lübben und Königs Wusterhausen

montags von 13.30 bis 15.30 Uhr
Haus der Diakonie in Lübben, G.-Scholl-Str. 12
Soziales Zentrum Königs Wusterhausen, Maxim-Gorki-Str. 6/7
Wir bitten um Terminvereinbarung.

Fachberatungsdienst zur unabhängigen Asylverfahrensberatung des Diakonischen Werkes Elbe-Elster e.V.
Lübben, Frankfurter Str. 3:

Sprechzeiten:
Montag        09:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr
Donnerstag    09:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr

Luckau, Am Mühlberg 53
Sprechzeiten:
Dienstag    09:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr

Ansprechpartner:
Frau Sandra Müller, Tel: 0163 5484363, E-Mail: s.mueller.dwee@gmail.com
Herr Rainer Storbeck, Tel: 0176 40739530, E-Mail: r.storbeck.dwee@gmail.com

Königs Wusterhausen:
Fontaneplatz 10, 15711 Königs Wusterhausen

Sprechzeiten:
Dienstag 09:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr
Mittwoch 09:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr

Ansprechpartner:
Herr Christian Stanislawski, Tel: 0163 5484362, E-Mail: c.stanislawski.dwee@gmail.com
Frau Tammy Müller, Tel: 01577 3630529, E-Mail: t.mueller.dwee@gmail.com

Beratungsangebote im Stellwerk8
Wir informieren, vermitteln und unterstützen bei allen sozialen Fragen und geben Hilfe zur Selbsthilfe.
Soziale Beratungsstelle
Stellwerk 8
Bahnhofsvorplatz 8, 15711 Königs Wusterhausen
Telefon: 03375/2868870, Fax: 03375/2868869, E-Mail: s8@dsdlds.de

Erreichbarkeit:
Montag & Mittwoch von 09:00 bis 17:00 Uhr             
Dienstag & Donnerstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern finden bei uns vielseitige Fachberatungen statt. Alle Informationen zu den Fachberatungen finden Sie auf unser Internetseite.

Ambulante Sozialberatung
Wir beraten unterstützen und begleiten zugezogene Menschen mit einer Aufenthaltserlaubnis zu folgenden Themen:

  • Arbeit & Jobcenter
  • Sprache, Ausbildung & Qualifizierung
  • Behörden & Formulare
  • Ärzte
  • Familie, Schule & Kindergarten
  • Wohnen

Wir beraten kostenlos – kompetent – und vertraulich
Sie erreichen uns werktäglich unter Telefon 03375 2468136 oder E-Mail: asa@dahmelandsozialedienste.de

VHS – Ehrenamtsportal

Das Portal für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit www.vhs-ehrenamtsportal.de bietet hilfreiche Tipps und Materialien für die Arbeit mit Geflüchteten. In den Themenwelten finden Sie wichtige Informationen, Hinweise und Tipps, die Sie bei Ihrer Begleitung von Geflüchteten unterstützen sollen. Wir möchten Ihre Stärken stärken und das geht natürlich nicht ohne Sie: Daher wurden die Themenwelten gemeinsam mit Ehrenamtlichen ausgewählt.
www.vhs-ehrenamtsportal.de

Initiative "Willkommen in KW“, Sprechcafé und Nähwerkstatt – Königs Wusterhausen

jeden Donnerstag von 16 - 19 Uhr im Bürgerhaus Hanns Eisler, Eichenallee 12, in 15711 Königs Wusterhausen.
Auskunft unter willkommen-in-kw@web.de

„Quasselclub“ in Zeuthen

Der Quasselclub findet wieder wie gewohnt – mit entsprechendem Hygienekonzept – immer mittwochs von 18:30 Uhr – 20:30 Uhr statt. Neu sind die Räumlichkeiten in Zeuthen, Forstweg 30. Dort kann auch der große Garten genutzt werden, bei Regen auch überdacht.
Auskunft unter: kontakt@wind-hilft.de; www.wind-hilft.de

Initiative „Neue Nachbarn Wildau“ - Wildau

immer am 2. Mittwoch eines Monats von 15:30-18:00 Uhr.
Das Kulturcafé lädt ein zum geselligen Beisammensein und zum Austauschen von Erfahrungen. Dazu gibt es Getränke und Snacks. Gern unterstützen wir auch bei Fragen zu behördlichen Themen oder Alltäglichem (Schulwahl, Wohnungssuche, etc.)
www.facebook.com, www.neue-nachbarn-wildau.de

Quartier*53 - Luckau

Kleiderkammer
donnerstags 15:00 - 17:00 Uhr in der Lindenstraße 66, 15926 Luckau
Begegnungscafé
mittwochs ab 15:00 - 18:00 Uhr im Quartier*53, Am Mühlberg 53, 15926 Luckau
Beratungsangebot
dienstags ab 17:00 Uhr im Quartier*53, Am Mühlberg 53, 15926 Luckau - nur mit Terminvereinbarung vorab!
Auskunft unter:  info@mensch-luckau.de, www.mensch-luckau.de

Unterstützerkreis für Geflüchtete – Wernsdorf und Wildau

14-tägig donnerstags, 15.00 - 17.30 Uhr Spiel- und Kreativangebote draußen vor dem Wohnheim Wildau, Kontakt: derunterstuetzerkreis@gmx.de,  Tel: 0162 - 466 55 82
immer montags: ein Spiel- und Begegnungs- und Deutschangebot in den Räumen der Kirchengemeinde Eichwalde.
Zu finden hier: www.neukoelln-evangelisch.de