Ausbildung in der Landkreisverwaltung

Wir freuen uns, dass Sie an unserem Ausbildungsplatzangebot Interesse gefunden haben.

Berufsbilder, die im Landkreis Dahme-Spreewald ausgebildet werden:

  • Verwaltungsfachangestellte /r
  • Vermessungstechniker /in
  • Geomatiker /in
  • Informations- und Telekommunikationssystemelektroniker / in

Ausbildungsbeginn ist jährlich der 01.09., freie Ausbildungsplätze werden hier und in der örtlichen Tagespresse öffentlich ausgeschrieben.
Wir fordern von dem Bewerber Einsatzfreude, Flexibilität, verantwortungsbewusstes und freundliches Auftreten, sowie die Fähigkeit, sowohl zu selbständiger als auch kooperativer Arbeit. Gleichzeitig wird erwartet, dass sich der Bewerber gut ausdrücken und komplexe Aufgaben meistern kann. Eine gute Allgemeinbildung, gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik sowie der sichere Umgang mit Computern und moderner Technik werden vorausgesetzt.
Mindestanforderungen für alle Ausbildungsberufe: Fachoberschulreife

Wir bieten eine 3-jährige anspruchsvolle, interessante und qualifizierte Ausbildung auf der Grundlage des Tarifvertrages für Auszubildene des öffentlichen Dienstes. Der Einsatz erfolgt in den verschiedenen Ämtern unserer modernen Verwaltung. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung bestehen gute Übernahmechancen in ein Arbeitsverhältnis.

nach oben