Pressemitteilung

2022 / 0218
12.08.2022

Fahrbibliotheks-Bus startet mit neuen Touren ins zweite Halbjahr 2022

Neue Tourenführung auf acht Routen

Aktuelle Medien

Die Fahrbibliothek hat ihren Bestand erweitert und bietet jetzt auch zwei Tonieboxen und eine Auswahl an Tonies zur Ausleihe an. Neue Brettspiele und eine breite Auswahl an Belletristik für Erwachsene und auch Kinder & Jugendliche wurden angeschafft.
Ab Montag, 15. August, ist der Bus wieder auf Tour.

Neues Medienpaket

Kleine und große Leseratten können in der Fahrbibliothek des Landkreises Dahme-Spreewald eine sorbische/wendische Leseecke entdecken. Romane, Sachbücher, Sprachführer, Spiele für Groß und Klein und CDs in deutscher und niedersorbischer Sprache sollen das Interesse wecken, sich mit dem kulturellen Schatz der Sorben/Wenden zu beschäftigen. Auch das sorbische/wendische Lernspiel „Mudra Głowka– Schlaues Köpfchen“, welches der Landkreis herausgegeben hat, wird mit dem jüngst erweiterten Repertoire der Fahrbibliothek auf Tour gehen.

Die Touren wurden angepasst. Anstatt 12 Touren gibt es jetzt acht Touren. Damit entfallen auch einige Haltepunkte. Für eine genaue Übersicht können Sie sich hier informieren:

Neuer Tourenplan (8 Routen)

  1. Groß Leuthen - Briesensee
  2. Sacrow - Alt Zauche
  3. Alt Schadow - Schlepzig
  4. Speichrow - Dollgen
  5. Groß Köris - Freiwalde
  6. Staakow - Niewitz
  7. Prieros - Münchehofe
  8. Pitschen-Pickel - Goßmar

Damit es schneller geht, sollten alle Leser*innen eine Woche vor Anfahrt ihrer Touren und Haltestellen ihre Ausleihwünsche per E-Mail oder Telefon dem Team der Fahrbibliothek übermitteln. Die Übergabe der Medien erfolgt dann direkt an der Tür des Buses.

Telefon: 03546-2257782
E-Mail: fahrbibliothek(at)dahme-spreewald.de

In eigener Sache: Stellenausschreibung

Die Fahrbibliothek sucht Unterstützung. Bis zum 24.08.2022 können sich Interessierte als Fachangestellte für Medien und Informationsdienste bzw. Bibliotheksassistenz (m/w/d) beim Landkreis bewerben.

Link zur Stellenausschreibung


nach oben