technische Bauaufsicht

Wir sind Ansprechpartner für:

  • Baugenehmigungsverfahren**
  • Vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren
  • Bauanzeigeverfahren
  • Vorbescheidsverfahren
  • Beseitigung baulicher Anlagen
  • Zulassung von Abweichungen
  • Zulassung von Ausnahmen/Befreiungen
  • Abgeschlossenheitsbescheinigungen nach dem Wohnungseigentumsgesetz
  • Beteiligungsverfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz
  • Beteiligungsverfahren nach dem Landesarbeitsschutzgesetz
  • Abnahme fliegender Bauten
  • allgemeine Bürgeberatung zum Bauordnungsrecht
  • Auskünfte zur Kampfmittelbelastung

*Bitte beachten Sie, das Kontaktmöglichkeiten über die gelisteten E-Mailadressen nur für den Versand einfacher Mitteilungen ohne digitale Signatur oder Verschlüsselung gedacht sind. Senden Sie bitte rechtsverbindliche Erklärungen und Anträge sowie allgemein vertrauliche Informationen auf dem Postweg.

**Baukindergeld

Für die Inanspruchnahme des Baukindergeldes muss bis zum 31.03.2021 ein Kaufvertrag oder eine Baugenehmigung vorliegen, um noch bis Ende 2023 einen Antrag auf Baukindergeld bei der Förderbank KfW stellen zu können. Die untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Dahme-Spreewald bleibt bemüht, alle genehmigungsfähigen Bauanträge bis zum 31.03.2021 zu genehmigen. Hierzu ist erforderlich, dass die vollständigen Bauanträge in dreifacher Ausfertigung bis zum 31.12.2020 der Bauaufsicht vorliegen.


nach oben