Internationale Jugendbegegnungen

Internationale Jugendbegegnungen 2019 in Spanien

Die internationale Jugendbegegnung findet seit 2002 unter dem Titel "Wir in Europa - Jugend im Dialog“ als Angebot der Kreisverwaltung Dahme-Spreewald im Rahmen der Kreispartnerschaft mit dem Landkreis Wolsztyn (Polen) statt und wurde anfangs durch die Sitftung großes Waisenhaus zu Potsdam und später aus Mitteln des Deutsch-Polnischen Jugendwerkes kofinanziert. Sie hat zum Ziel, junge Menschen aus 3 europäischen Ländern bei der Herausbildung ihrer interkulturellen und sozialen Kompetenzen sowie toleranter Persönlichkeiten über das grenzüberschreitende Medium Musik zu fördern. Besonderer Wert wird auf die Vermittlung völkerverbindender Werte in einem vereinigten Europa gelegt. Dies geschieht vorrangig durch den interkulturellen und musikalischen Projektansatz. Die Jugendlichen begegnen sich als VertreterInnen unterschiedlicher Kulturen und setzen sich gemeinsam mit unterschiedlichen Musik- und Tanzarten auseinander. Beim Ausprobieren ihrer musikalischen Fähigkeiten und Interessen werden sie durch professionelle (Musik-) Pädogogen begleitet.

Das Projekt wurde 2017 in Deutschland und im Jahr 2018 in Polen durchgeführt. Nachdem Institutionen aus Litauen und Dänemark in der Vergangenheit als Projektpartner agierten, erfolgt seit 2017 eine Zusammenarbeit mit dem spanischen Partner RIE RED INTERCULTURAL EUROPEA (dt. europäisches interkulturelles Netzwerk) aus der Region Andalusien.

Internationale Jugendbegegnungen 2019 in Spanien2019 wurde das Projekt in Spanien durchgeführt. Insgesamt 45 Jugendliche aus Dahme-Spreewald, Wolzstyn und Sevilla begegneten sich vom 22.07. bis zum 31.07.2019 an der Costa del Sol. Neben dem musikalischen Projektansatz stand erstmals der Klimawandel im Mittelpunkt der Konzeption. Es erfolgte eine inhaltliche Auseinandersetzung mit Themen wie Plastikabfall oder Meeresverschmutzung.

Gefördert wurde die Jugendbegegnung 2019 durch das Erasmus+ Programm „ Youth in Action“ der Europäischen Union.

Die nächste internationale Jugendbegegnung wird in den Sommerferien 2021 stattfinden.


nach oben