Pressemitteilung

2011 / 0319
17.10.2011

Baumesse mit 47 Ausstellern eröffnet

Gemeinsam mit dem A10-Center Management und ihren Partnern eröffnete heute die Gleichstellungs- und Behindertenbeauftragte des Landkreises Dahme-Spreewald Elke Voigt erstmals die Baumesse im A 10 Center in Wildau.

Den Besucherinnen und Besuchern sollen Lösungen für alle Lebensbereiche und bei verschiedenen Handicaps vorgestellt werden. Die Angebote werden von Mobilitäts- und Alltagshilfen bis zu der Gestaltung von barrierefreien Wohnungen und der Beantragung von Zuschüssen reichen. Hierzu wird sich jeden Tag ein anderer Aussteller präsentieren.

Die ganze Woche über haben die BesucherInnen die Möglichkeit sich über den künftigen barrierefreien Berliner Flughafen BER zu informieren. Egal ob gehbehindert, blind, Rollstuhlfahrer, gehörlos……! Die Arbeitsgruppe „barrierefreier BER“ hat versucht alle Belange zu berücksichtigen und diese mit den Planern umzusetzen. Davon können sich die BesucherInnen bei der Herbstbaumesse auch an praktischen Beispielen wie dem taktilen Leitsystem ein Bild machen.

Die Messe findet vom 17. bis 22. Oktober im A10-Center in Wildau statt.

Messestände der Woche:
17.10.2011 BER- Berliner Flughäfen (Ausstellung die ganze Woche)
18.10.2011 Gesundheitsamt / sta2 Architekten Ingenieure – Partner
19.10.2011 WIWO Wildau / WoBauGe KW / Bauordnungsamt
20.10.2011 DRK Kreisverband Fläming-Spreewald e.V. 21.10.2011 Gesundheitsamt /Hartmut Eichelbaum Fachberatung für barrierefreies Wohnen
22.10.2011 BAUM Retec AG Dienstleistungen f. Blinde u. Sehbehbehinderte

Bild: rechts Gleichstellungs- und Behindertenbeauftragte des Landkreises Dahme-Spreewald Elke Voigt mit Wirtschaftsdezernent Wolfgang Schmidt und dem A10-Center Management


nach oben