Aktuelles - Landkreis Dahme-Spreewald

2016 / 0187
09.08.2016

15. Tage der offenen Gärten

Am 20. und 21. August finden die Tage der offenen Gärten in der Region Dahme-Spreewald/ Dahme Heideseen statt. Von Königs Wusterhausen bis Luckau gibt es für die Besucher 26 unterschiedlich schöne und besondere Gärten zu entdecken, deren Gestaltung ist sehr vielfältig – es gibt Themen-, Haus-, Stein-, Stauden-, Bio und Waldgärten mit vielen verschiedenen Pflanzen mal mit Teich, mal mit Obstbaumwiese oder Kakteensammlung. Allen Gärten gleich ist die erkennbare Liebe des Besitzers. Viel Arbeit, Fleiß und Kreativität wurde in die Gestaltung von grünen Paradiesen gesteckt. Nun hoffen die Besitzer auf sonniges Wetter, zahlreiche Gäste und viele anregende Gespräche.

Hier die Liste der teilnehmenden Gärten.
 
Kultur trifft Natur

Der Auftakt zu den Tagen der offenen Gärten findet bereits am 19. August im Biogarten statt.

Unter dem Motto „Kultur trifft Natur“ organisieren Kulturbund und Volkshochschule Dahme-Spreewald ein vielseitiges Programm, das neben der Musik des Jaspa-Libuda-Trios auch eine OpenAir-Kinoaufführung des Films „Der Bauer und sein Prinz“ bietet.


nach oben