Wassersport

Mehr als 130 Seen und 8.800 ha Wasserfläche kennzeichnen den Reichtum der einzigartigen Wasserlandschaft vom Dahme-Seenland bis in den Spreewald. Ob Fahrgastschiff, Hausboot, Ruderboot, Kahn, Kanu oder sogar Floß– die Tourismusregion Dahme-Spreewald ist vom Wasser aus besonders reizvoll.

Die beliebteste Art, den Spreewald zu entdecken – ist eine Fahrt mit dem traditionellen Spreewaldkahn.  Der besondere Reiz des Spreewaldes liegt in seiner parkartigen, von zahlreichen Fließen durchzogenen Landschaft. Der traditionelle Spreewaldkahn bestimmt noch immer das Alltagsleben im Spreewald. Lange Zeit war der Kahn das einzige Transportmittel. Heute sind die Kähne für die Spreewaldgäste bequem ausgestattet.

Erlebnis-Paddeln durch das Kanurevier Spree-Spreewald und das UNESCO Biosphärenreservat

weitere Informationen unter: 
wasserwelt-spreewald.de

Badestellen im Landkreis Dahme-Spreewald

Eine Übersicht und Informationen zu den Badestellen im Landkreis Dahme-Spreewald finden Sie hier.

Impressionen

nach oben