Reisegebiete

Durchatmen und Durchstarten im Dahme-Seenland


Nur wenige Kilometer von Berlins Stadtgrenze entfernt, beginnt das Dahme-Seenland. Mit über 70 Seen, zahlreichen Fließen und Kanälen gehört es zu den schönsten und wasserreichsten Revieren im Land Brandenburg. Die scheinbar grenzenlose Freiheit auf dem 80 Kilometer langen Wasserstraßennetz, die unvergleichliche Vielfalt und die in weiten Teilen noch unberührte Natur lassen die Wellen für Freizeitkapitäne und Wassersportler höher schlagen.

Spaziergänger zieht es in den Naturparkt Dahme-Heideseen mit seiner vielfältigen Flora und Fauna, mit endlosen Wäldern, Wiesen und Feldern.

Auch Wanderer finden auf dem Weg durch das märkische Land ihre Herausforderung.

Boot mit Radfahrer auf der Dahme

Die ganze Vielfalt der Dahmeländer Gastlichkeit empfängt Sie mit bestem Service, landestypischen Produkten und der Gastfreundlichkeit der Region.

Weitere Informationen zur Reiseregion Dahme-Seenland erhalten Sie beim Tourismusverband Dahme-Seen e.V.

Einzigartige Kulturlandschaft im Biosphärenreservat Spreewald

Im Süden Brandenburgs, auf halber Strecke zwischen Berlin und Dresden, macht der Spreewald von sich reden. Hier entdeckt man eine Landschaft, die in Europa ihresgleichen sucht. Wie ein dichtes Netz durchziehen hunderte Fließe auf 1.550 Kilometer das Land im Spreewald.

Die über Jahrhunderte entstandene Kulturlandschaft genießt die Anerkennung als UNESCO Biosphärenreservat. Der Spreewald erhält für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten einen einmaligen Lebensraum - und ist damit ein perfekter Ort für alle Naturfreunde.

Schloss Lübben mit Kahn im Vordergrund

Zweispachige Ortsschilder, Bräuche und nicht zuletzt die Trachtenvielfalt der Spreewälderinnen lassen sichtbar werden, dass der Spreewald zum Siedlungsgebiet der Sorben und Wenden gehört.

Kenner wissen, warum der Spreewald eine Reise wert ist - für Entdecker und für Genießer, für Menschen, die die schöne Zeit des Jahres am liebsten aktiv verbringen und auch für solche, die es lieber ein wenig ruhiger angehen lassen.

Logo Spreewald_weißWeitere Informationen zur Reiseregion Spreewald erhalten Sie beim Tourismusverband Spreewald e.V.

>>Sommer in Brandenburg: Der Spreewald (Video 2 Minuten)

nach oben