Hochwasserschutz

Beim Hochwasserschutz sind ausreichende Vorsorge, technische Schutzbauten oder der Hochwasserrückhalt in der Fläche wichtige Maßnahmen, um größere Schäden zu verhindern und unnötige finanzielle Belastungen zu vermeiden. Eine weitsichtige Vorsorge dient dem Schutz jedes Einzelnen und dem Schutz von Eigentum und Besitz.

Dazu gibt die Hochwasserschutzfibel des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung wertvolle Informationen und Hinweise für Bauherren, Hausbesitzer und Mieter sowie ebenso für Architekten und Ingenieure.


nach oben