Patientenunterlagen und Impfbescheinigungen bis 1990

Aufgabe
Im Gesundheitsamt sind die Patientenunterlagen des ehemaligen staatlichen Gesundheitswesens bis 1990 sowie die Impfkarteien archiviert.

Benötigte Unterlagen für die Antragstellung:

  • Schriftliche Anforderung von Patientenunterlagen. Bei Aushändigung an einen Dritten ist eine Vollmacht  durch die Person notwendig, über die eine Auskunft aus den Patientenakten /Impfkarteien erteilt  werden soll.
  • Vorlage Personalausweis/Reisepass bei Abholung

Gebühren:
Je nach Anlass:

oder:

  • Allgemeine Gebührensatzung des Landkreises Dahme-Spreewald
  • 23,00 € für die Ausstellung Internationaler Impfausweis
  • Kopien aus archivierten Patientenakten/Impfkarteien entsprechend o. g. Gebührenordnung/Satzung

nach oben