Greening

  • wird für alle beihilfefähigen Flächen des Betriebes gewährt, wenn die Greeningauflagen ganzjährig eingehalten werden
  • der zahlungsbetrag für das Jahr 2018 beträgt 86,46 €/ha
  • das Greening umfasst folgende drei Maßnahmen:
    1. den Erhalt des Dauergrünlandes
    2. die Anbaudiversifizierung (Vielfalt beim Anbau von Kulturen auf Ackerflächen)
    3. die Bereitstellung von ökologischen Vorrangflächen


nach oben