Fahrlehrer- und Fahrschulangelegenheiten

Aufgaben:

  • Fahrlehrer und Fahrschulüberwachung
  • Erteilung von Erlaubnissen für Fahrlehrer und Fahrschulen
  • Anerkennung von Stellen für die Ausbildung in Erster Hilfe
  • Anerkennung von Sehteststellen

Fahrschul- / Fahrlehrerlaubnis

1. Fahrschulerlaubnis

  • Erteilung von Fahrschulerlaubnissen
  • Erteilung von Zweigstellenerlaubnissen
  • periodische Überwachung aller Fahrschulen und Zweigstelle vor Ort

Schwerpunkte hierbei:

Unterrichtsräume, Lehrmittel, Lehrfahrzeuge, Einhaltung allgem. Pflichten des Inhabers, Anzeigepflichten, Überprüfung der Aufzeichnungen über die Ausbildung, Überwachung des theoretischen und praktischen Unterrichts entsprechend Fahrschüler-Ausbildungsordnung durch Sachverständige

2. Fahrlehrererlaubnis

  • Erteilung von befristeten und unbefristeten Fahrlehrerlaubnissen
  • Neuerteilung nach Erlöschen, Rücknahme oder Widerruf
  • Umschreibung von Behördenfahrlehrerscheinen
  • Erteilung von Seminarerlaubnissen
  • Überwachung der Pflichten und Einhaltung der täglichen Höchstdauer beim praktischen Fahrunterricht
  • Überwachung der Fortbildungspflichten
  • Seminarüberwachung durch Sachverständige

nach oben