Pressemitteilungen

Ausstellung „Unbeschreiblich weiblich!“ wird eröffnet
2020 / 0239 - 16.10.2020

Ausstellung „Unbeschreiblich weiblich!“ wird eröffnet

Susanne Thäsler-Wollenberg aus Schulzendorf zeigt ab 21. Oktober Werke im Landratsamt Lübben

mehr

Verwaltungsstab Coronavirus 2020 Teaser
2020 / 0238 - 14.10.2020

COVID-19: 45 tatsächlich Erkrankte in Dahme-Spreewald

7-Tage-Inzidenz bei 24,6 pro 100.000 Einwohner im Landkreis Dahme-Spreewald

mehr

Logo Volkshochschule
2020 / 0237 - 14.10.2020

Volkshochschule veranstaltet „TalentCAMPus“ in Königs Wusterhausen

Anmeldungen zu Herbstferien-Angeboten für Kinder und Jugendliche ab sofort möglich

mehr

Concept Coronavirus (© Rapeepat – stock.adobe.com)
2020 / 0236 - 13.10.2020

COVID-19: 34 Infizierte in Dahme-Spreewald

Testergebnisse im Hort der Grundschule in Zeesen alle negativ

mehr

Coronavirus Bluttest (© photoguns – stock.adobe.com)
2020 / 0235 - 09.10.2020

COVID-19: 34 tatsächlich Infizierte in Dahme-Spreewald

Testergebnisse im Wildauer Seniorenheim und Gesamtschule Zeuthen negativ

mehr

Mikroskop Labor
2020 / 0234 - 09.10.2020

Amt weitet Trichinenschau für Hausschlachtung aus

Ab Anfang November Untersuchungen an allen Sonnabenden möglich

mehr

Wildschwein
2020 / 0233 - 08.10.2020

Afrikanische Schweinepest: Landkreis erlässt Tierseuchen-Allgemeinverfügung

Restriktionszonen bleiben bestehen / Wildzaunbau angeordnet / Bisher keine ASP-Fälle

mehr

Achtung Baustelle
2020 / 0232 - 07.10.2020

Landkreis Dahme-Spreewald saniert Radroute zwischen Sagritz und Kümmritz

Modernisierung der Radwanderwege bis Ende Oktober / Kosten: rund 160.000 Euro

mehr

Verwaltungsstab Coronavirus 2020 Teaser
2020 / 0231 - 06.10.2020

COVID-19: Aktuell 22 tatsächlich Infizierte in Dahme-Spreewald

Gesundheitsamt ermittelt zu Infektionsgeschehen an Schule und Seniorenheim

mehr

2020-10-02 Nachtreise Teaser
2020 / 0230 - 02.10.2020

Multinationales Musikensemble gibt interkulturelles „Nachtreise“-Konzert

Veranstaltungsreihe im Rahmen der Interkulturellen Woche in Dahme-Spreewald

mehr

nach oben